Hamburger
Mallorca,  Restaurants

Burgerliebe in Palma

Beim Bummel durch Palmas Innenstadt meldete sich kürzlich bei uns der Hunger. Und da Bummeln mit leerem Magen bekanntlich keinen Spaß macht, suchten wir ein Burger Restaurant in Palma. Kurzerhand nahmen wir Platz beim Badal Corner, weil die Burger hier richtig lecker sein sollen.

Lieber reservieren!

Der kleine Burgerladen befindet sich direkt – wie der Name schon vermuten lässt – an einer Ecke, nämlich direkt gegenüber vom Mercat de L’Olivar in der Innenstadt nähe Plaça d´Espanya. In dem Burger Restaurant könnt ihr wahlweise im kleinen Innenraum Platz nehmen oder an den Tischen draußen, an denen man prima Palmas Treiben beobachten kann, während man auf seinen Burger wartet. Als wir ankamen, war der Laden trotz Nebensaison brechend voll. Nur ein winziges Tischlein draußen bot sich noch als kleine Lücke, die wir sodann dankbar annahmen. Nur Minuten später standen erneut Gäste um einen freien Tisch an. Es lohnt sich also zu reservieren, denn Badal Corner ist bei Touristen wie Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Bestellzettel / Karte im Badal Burgerrestaurant auf Mallorca

Du hast die Wahl!

Zum Glück hatten wir unser Plätzchen ergattert und so ging es weiter mit der Bestellung, die bei Badal Burger in Palma ein wenig anders läuft als bei den bekannten Fastfood-Ketten. In dem kleinen Hamburgerladen baut man sich seinen Burger nämlich nach eigenen Wünschen selbst zusammen. Auf dem lustigen Bestellblock, der mit einem Kuli auf dem Klemmbrett serviert wird, findet sich reichlich Platz für Häkchen und Kreuze und das macht die Qual der Wahl nicht gerade leichter.

Die Burger hören auf so unterhaltsame Namen wie „Ay Dios mío!“ – Ein Burger mit Foie gras, Birne, Ei, karamellisierter Zwiebel und Trüffelsaft oder „Toque Italiano“ – der mit Büffelmozzarella, Antipasti-Gemüse und Pesto daher kommt oder „Gamberra“ – mein Favorit mit Gamba-Petty und Spargel. Natürlich könnt ihr euren Burger auch ganz klassisch bestellen und dabei beim Petty zwischen 120g oder 200g und verschiedenen Garstufen wählen. Doch damit noch nicht genug der Häkchen, denn jetzt kommt das Finetuning. Brot, Käse, und weitere Ingredienzien wie Zwiebeln, Jalapenos, Sauce Hollandaise etc. können ausgewählt werden, um eurem Burger eine unverwechselbare Note zu geben. Damit gleicht kaum ein Burger, der am Tag so über den Ladentisch geht, dem nächsten. Auch Vegetarier finden mit Pettys aus Kichererbsen oder Seitan köstliche Alternativen zum herkömmlichen Petty.

Leckerer Hamburger

Abgerundet wird das Angebot mit köstlichen Snacks, die als Appetizer bestellt werden können, bis der selbst kreierte Burger auf dem Tisch steht. Chicken Wings, Burrata mit Focaccia, Humus mit Gemüsechips und vieles mehr stehen auf der Speisekarte.

Für den kleinen Hunger

Übrigens: Er steht nicht auf der Speisekarte, aber auch Kinder müssen in diesem Burger Restaurant in Palma nicht verhungern. Wenn der Hunger der Kleinen nicht riesig ist, könnt ihr einen Kinderburger bestellen. Der kleine Burger kommt mit Pommes Frites und scheint nach Bewertung unserer kindlichen Testesser ebenfalls „seeeehr lecker“ zu sein. 🙂

Kontakt

Badal Burger
Plaça del Comtat del Rosselló, 7,
07002 Palma
TEL: 0034 871 23 84 62
https://www.facebook.com/badalcorner/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.