Restauranttisch mit Poke-Bowls und Gambas
Mallorca,  Restaurants

Koma Sushi & Asian Food Alcudia

Wir sind echte Genussmenschen und lieben gutes Essen. Dabei schlemmen wir uns gerne einmal rund um die Welt. Eine unserer Leidenschaften ist gutes Sushi und köstliche Poke. So waren wir natürlich gleich Feuer und Flamme, als wir erfahren haben, dass in Alcudia ein neues Restaurant für Asiatische Küche geöffnet hat: Koma Sushi & Asian Food. Heute nehmen wir euch mit in den Himmel für Sushi und Co. – und das dürft ihr durchaus wörtlich nehmen!

Ein Platzset im asiatischen Restaurant Koma Sushi in Alcudia

Das Koma Sushi & Asian Food in Alcudia entstand ein wenig aus der Not heraus. Denn das hippe Restaurant befindet sich in den Räumen des ehemaligen Nachtclubs „banana club“, der wegen Corona in 2020 geschlossen bleiben musste. Kurzerhand wurde der Tanztempel unweit des Meeres in ein modernes asiatisches Restaurant verwandelt, in dem heute im Sekundentakt Sushi & Bowls über die Theke gehen.

Über den Dächern der Stadt

Mit dem Fahrstuhl geht es hinauf in luftige Höhe, denn das Koma Sushi & Asian Food befindet sich in der Glaspyramide auf dem Dach des Gebäudes. Dadurch ist das Restaurant herrlich luftig, lichtdurchflutet und bietet einen atemberaubenden Ausblick über Alcudia und die umliegende Landschaft. Wahlweise könnt ihr auch auf der Dachterrasse im Freien Platz nehmen.

Lichtdurchflutetes Restaurant Koma Sushi in Alcudia

Sushi satt für Genießer

Das Konzept ist so einfach wie genial. Sushi satt, aber weggeworfen wird nichts! Das Koma Sushi & Asian Food bietet Sushi & Co zum Sattessen an. Zum Preis von 25 Euro abends – bzw. 20 Euro mittags – pro Person könnt ihr in zwei Durchgängen so viel bestellen, wie ihr mögt. Dabei wählt ihr aus einer umfangreichen Karte aus verschiedenen Sushi- & Tempura-Spezialitäten und Poke-Bowls aus, was immer euch gefällt.

Sushi-Platte
Sushi-Platte

Das könnte nun dazu verleiten, sich wahllos durch die Karte zu probieren und hinterher alles zurück gehen zu lassen, wie es leider oft bei Buffet-Restaurants der Fall ist. Das Koma Sushi & Asian Food hat sich hier ein ganz einfaches und geniales Konzept ausgedacht. Ihr könnt bestellen, was immer ihr mögt. Doch wenn etwas übrig bleibt, wird jedes Sushi mit 1 Euro, jede Poke mit 4 Euro extra berechnet und zum Mitnehmen für euch eingepackt.

Sushi-Platte

Ein Traum für Sushi-Liebhaber

Wir hatten die Langostinos de Coco Bubba (Aufpreispflichtig mit 4 Euro), je eine Poke mit Lachs und Gambas, köstliche Koma-Rolls mit Lachs und Frischkäse, die wirklich feurig scharfen Shanghai-Rolls, unsere geliebten Tokyo Rolls mit Thunfisch und frittierter Zwiebel und Daca-Rolls mit knuspriger Gamba, Sesam und Honigsenf – sehr lecker. Danach sind wir sehr satt und zufrieden aus dem Restaurant gerollt.  

Poke Bowl mit Gamba und Mango
Sushi-Platte

Hier findet ihr das neue Koma Sushi & Asian Food:

Koma Sushi & Asian Food Alcudia
Avenida Tucan, 1, Rooftop
Banana Club
Tel.: 0034687508236

Tipp: Ganz neu hat auch in Palma ein Ableger des Koma Sushi & Asian Food Restaurants eröffnet. Dieses findet ihr hier:

Koma Sushi & Asian Food Palma
Avenida Gabriel Roca 25, local 1
Passeo Marítimo
Tel.: 0034699713505

www.komasushi.es

Wir hoffen, euch hat unser Restaurant-Tipp in Alcudia gefallen. Falls ihr die Asiatische Küche mögt, empfehlen wir euch auch das Royal Beach, wenige Kilometer stadtauswärts am Strand, das wir euch ebenfalls bereits im Blog vorgestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.