Fischernetze und dahinter ein Fischerboot, das im Hafen der Cala Figuera auf Mallorca liegt
Ausflugstipps,  Mallorca

Mallorcas romantisches Fischerdorf Cala Figuera

Heute nehmen wir euch mit in Mallorcas romantisches Fischerdorf Cala Figuera. Der bezaubernde Ort im Südosten Mallorcas hat sich bis heute seinen besonderen Charme bewahrt. Noch heute könnt ihr in Cala Figuera den Fischern bei ihrer Arbeit zusehen und zwischen schunkelnden Booten und romantischen Fischerhäuschen die malerische Seite Mallorcas entdecken.

Blick auf die Cala Figuera
Cala Figuera mit ihren romantischen Fischerhäusern und Booten

Natürlich ist auch Cala Figuera (der Name bedeutet übrigens „Feigenbucht“) nicht vom Tourismus „verschont“ geblieben – aber trotzdem ist es dem bezaubernden Örtchen gelungen, seinen urtypischen Charme bis heute zu bewahren. Große Hotels sucht ihr hier vergeblich stattdessen spielt auch heute noch der Fischfang eine große Rolle.

Ein Boot im Mittelmeer

Hier ist die Zeit stehen geblieben

Wenn ihr durch Mallorcas romantisches Fischerdorf Cala Figuera lauft, entsteht schnell das Gefühl, als wäre hier die Zeit stehen geblieben. Am Ufer türmen sich Berge mit bunten Fischernetzen. Ein alter Fischer sitzt auf einem Schemel, das Netz auf den Knien. Mit konzentriertem Blick arbeitet sich seine Nadel durch das Netz, um es für den nächsten Fang zu präparieren. Eine Katze döst in der Sonne… satt und zufrieden, nachdem sie sich wohlmöglich an den Resten vom Tagesfang sattgegessen hat.

Fischernetze und Fischerboote in der Cala Figuera

Malerische Fotokulisse

Beim Gang durch Mallorcas romantisches Fischerdorf Cala Figuera könnt ihr ein ganz anderes Mallorca erleben. Auch wenn inzwischen dank seiner malerischen Kulisse viele Touristen das Fischerdorf für sich entdeckt haben, geht es in Cala Figuera doch deutlich beschaulicher zu, als in den typischen Touristenzentren. Malerisch schmiegen sich die kleinen Fischerhäuser mit ihren grünen Fensterläden in die schmale Bucht, in der die Fischerboote gemächlich auf dem Wasser schunkeln. Ihr könnt die Bucht einmal umrunden und werdet dabei viele malerische Fotomotive entdecken.

Ein romantisches Fischerhaus in der Cala Figuera
Cala Figuera mit ihren romantischen Fischerhäusern und Booten
Ein Fischerboot fährt auf dem Meer

Fisch und Meeresfrüchte fangfrisch in die Pfanne

Entlang des Meeres findet ihr zahlreiche reizvolle Restaurants, bei denen der fangfrische Fisch direkt vom Netz  in die Pfanne wandert. Frischer könnt ihr Mallorcas Mittelmeerküche nicht genießen! Gleichzeitig könnt ihr so das gemütliche Treiben noch ein wenig auf euch wirken lassen, ehe ihr vielleicht danach noch ein wenig in den kleinen Geschäften nach einem Souvenir Ausschau haltet.

Cala Figuera mit ihren romantischen Fischerhäusern und Booten

Übrigens, das Fischerdorf Cala Figuera ist nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Bucht Cala Figuera. Diese gut versteckte, romantische Bucht befindet sich im Nordosten Mallorcas beim Cap Formentor und ist ein toller Ausflugstipp für Wanderer und Naturliebhaber.

Hier findet ihr Mallorcas romantisches Fischerdorf

Habt ihr Mallorcas romantisches Fischerdorf Cala Figuera schon einmal besucht? Wie hat es euch gefallen?

Viele Grüße
Annett & Knut


Verpasse keine Tipps mehr!

Wir sind täglich auf der Suche nach neuen Insidertipps, Wanderungen, Strandtipps, Restaurantempfehlungen und Ausflugstipps auf Mallorca. Wenn du in Zukunft keine Beiträge mehr von uns verpassen möchtest, dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Das Formular findest du am Computer in der rechten Spalte und im Handy ganz unten auf der Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.