Blick auf die Berge und das Meer vom de Cap Andritxol
Mallorca,  Wanderungen

Wanderung von der Cala Fornells zum Cap Andritxol

Unsere Wanderung von der Cala Fornells zum Cap Andritxol nimmt dich mit durch duftende Kieferwälder und unberührte Natur. Nach dem Aufstieg wirst du belohnt mit atemberaubenden Ausblicken auf die Küste und das tiefblaue Mittelmeer. Wer mag, kann sich dann nach der Wanderung noch im glasklaren Wasser von gleich drei bezaubernden Buchten erfrischen. Das klingt gut? Dann lies gleich weiter!

Parken und Start der Wanderung

Wir starten mit unserer Wanderung in der wunderschönen Bucht Cala Fornells in Peguera.

Türkisblaue Bucht Cala Fornells mit Palmen und Badegästen

Für das Auto gibt es gleich zwei Möglichkeiten. Ein erster Parkplatz findet sich, wenn du nach dem großen Kreisverkehr Richtung Cala Fornells abbiegst direkt auf der linken Seite im Schatten einiger Kiefern. Ein weiterer Parkplatz, der jedoch etwas unwegsamer ist, liegt direkt am Startpunkt der Wanderung. Folge dafür der Straße weiter Richtung Cala Fornells und parke hinter dem Hotel Cala Fornells auf dem Wanderparkplatz. Direkt von hier startet nun unsere Wanderung von der Cala Fornells zum Cap Andritxol.

Wandern mit Blick auf den Torre del Cap Andritxol

Wir folgen zunächst dem Wanderweg, der sich leicht aufwärts durch den duftenden Wald schlängelt. Kurz darauf gabelt er sich. Du hast nun die Wahl, ob du nach links abbiegst und zunächst Richtung Cap Andritxol wanderst oder die Strecke ander herum zunächst mit Ziel Torre del Cap Andritxol gehst. Wir folgen dem rechten der beiden Wege – immer mit Blick auf den Turm, der hin und wieder zwischen den Baumkronen auftaucht.

Vater und Sohn beim Wandern im Kiefernwald

Leichte Wanderung, doch feste Schuhe sind Pflicht

Es geht recht steil bergauf, aber es ist eine kurze Wanderung, die man auch gut mit Kindern meistern kann. Allerdings ist der Weg sehr uneben und die teils blank polierten Steine sind vor allem beim Abstieg recht beschwerlich zu gehen, so dass wir euch auf jeden Fall feste Wanderschuhe empfehlen.

Zwei Wanderer und am Horizont der Talaia de Cap Andritxol auf Mallorca

Immer mal wieder findet ihr kleine Aussichtspunkte die einen herrlichen Ausblick auf das Meer und Camp de Mar preisgeben. Diesen Blick hat auch Claudia Schiffer einige Zeit genossen, die hier unterhalb für einige Jahre ein Haus ihr Eigen nannte.

Berge und Meer - unberührte Natur auf Mallorca

Von Piraten und Mallorcas berühmten Wachtürmen

Für uns geht es weiter bergauf, bis wir den Wachturm Torre del Cap Andritxol erreichen.

Blick auf den Talaia de Cap Andritxol

Falls du dich schon immer gefragt hast, warum es überhaupt überall entlang der Küste diese Türme gibt, kommt hier die Erklärung: Die Türme stammen noch aus dem 15. Jahrhundert, als Mallorca von Piraten heiß umkämpft war. Als Schutz vor den ständigen Piratenüberfällen wurden von den Einheimischen entlang der Küsten 85 Türme, genannt Talaias errichtet. Diese Türme befinden sich jeweils im Abstand von 18,5 bis 20 Kilometern. Bei drohender Gefahr konnten sich die Bewohner dann mittels Leuchtfeuern und Rauchzeichen warnen und in den Kampf ziehen, um ihre Insel zu verteidigen. Noch heute könnt ihr auf der Insel rund 50 mehr oder weniger gut erhaltene Türme bewundern, wie zum Beispiel den Talaia de Son Jaumell an der Cala Mesquida, den gut erhaltenen Torre des Matzoc an der Ostküste oder den Talaia d’Albercutx im Norden der Insel.

Der Talaia de Cap Andritxol auf Mallorca

Picknick mit Ausblick

Wir suchen uns – wie viele der Wanderer um uns herum – ein gemütliches Plätzchen im Grünen mit Meerblick und genießen ein kleines Picknick mit traumhaftem Blick auf die Küste vor Camp de Mar.

Vater und Sohn beim Picknick - dahinter der Torre de Cap Andritxol
Blick auf Camp de Mar, die Berge und das Meer

Dann geht es weiter. Wir lassen den Turm hinter uns und gehen auf unebenen Pfaden weiter bis zum Aussichtspunkt des Cap Andritxol, welches wir nach ca. zehn Minuten erreichen.

Ein Pärchen sitzt im Schatten einer Kiefer und schaut aufs Meer
Blick durch die Bäume bis zum Meer

Ein krönender Abschluss: Gleich drei Buchten warten auf dich

Zurück folgen wir dem gleichen Weg und genießen nach einer kurzen und erholsamen Wanderung noch ein kühles Getränk im Hotel Cala Fornells mit Blick auf die gleichnamige Traumbucht.

Wein und Bier auf einem Bistrotisch mit Blick auf das Meer

Wer mag, kann sich nun in den erfrischenden Fluten erfrischen. Dafür findest du in nächster Umgebung gleich drei wunderschöne Buchten, die wir dir im Blog separat vorgestellt haben.

Hier findest du den Start zur Wanderung von der Cala Fornells zum Torre de Andritxol

Weitere entspannte Wanderungen auf Mallorca

Werbung: Wenn du über den unten genannten Link (*) etwas kaufst, ändert sich der Preis für dich nicht. Wir erhalten eine kleine Provision zur Unterstützung unserer Arbeit.

Wir lieben entspannte Wanderungen, die wir auch noch gemütlich nach dem Frühstück starten können. Daher stöbern wir immer mal wieder im Wanderführer Wanderungen für Langschläfer*, in dem wir auch die Inspiration für diese Tour gefunden haben.

Wir hoffen, dir hat unsere entspannte Wanderung von der Cala Fornells zum Cap Andritxol gefallen. Falls du schon einmal oben warst, verrate uns gerne in den Kommentaren, wie es dir gefallen hat! Du suchst nach weiteren Wanderungen auf Mallorca, dann schau doch mal in unser Wander-Archiv!

Viele Grüße

Annett & Knut


Verpasse keine Tipps mehr!

Wir sind täglich auf der Suche nach neuen Insidertipps, Wanderungen, Strandtipps, Restaurantempfehlungen und Ausflugstipps auf Mallorca. Wenn du in Zukunft keine Beiträge mehr von uns verpassen möchtest, dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Das Formular findest du am Computer in der rechten Spalte und im Handy ganz unten auf der Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.