Familie beim Wandern auf Mallorca - im Hintergrund das Meer
Hotels,  Mallorca,  Wanderungen

Wanderurlaub auf Mallorca

Wildromantische Natur, atemberaubende Aussichten, Mallorca ist so viel mehr als Sonne, Strand und Meer. Wusstest du, dass das eindrucksvolle Tramuntanagebirge aber auch der sanft-hügelige Osten der Insel wie geschaffen sind für einen abwechslungsreichen Wanderurlaub auf Mallorca? Wir zeigen dir, wo du Mallorcas unberührte Schönheit, die eindrucksvollsten Ausblicke und geheime Buchten beim Wandern entdecken kannst und verraten dir, in welchen Wanderhotels du entspannte Ferien inmitten der Natur genießen kannst.

Ein Mann beim Klettern im Gebirge

Mallorcaurlaub inmitten romantischer Natur

Immer mehr Wanderer und Naturliebhaber entdecken Mallorcas romantische Seite abseits der Touristenmetropolen. Zwischen grasenden Schafen, knorrigen Olivenbäumen umgeben von sanften Hügeln oder bizarren Felsformationen genießen Urlauber einen abwechslungsreichen Wanderurlaub auf Mallorca. Egal, ob du eine anspruchsvolle Kletterpartie bevorzugst oder mit der Familie entspannt durch blühende Landschaften und romantische Dörfer streifen willst, auf Mallorca findest du für jedes Niveau malerische und abwechslungsreiche Strecken. Einige der schönsten stellen wir dir heute in unserem Blogbeitrag vor. Dazu nennen wir dir einige Empfehlungen für reizvolle Wanderhotels auf Mallorca und geben Tipps zu Ausrüstung und empfehlenswerten Wanderführern.

Blick auf die Nordküste von Mallorca

Wo kannst du auf Mallorca wandern?

Das Tramuntanagebirge ist besonders beliebt für den Wanderurlaub auf Mallorca. Die Serra de Tramuntana erstreckt sich vom Südwesten bis in den Nordosten auf eine Länge von mehr als 90 Kilometern. Der höchste Berg ist der Puig Major mit einer Höhe von 1.445 Metern. Insgesamt kannst du bei deinem Wanderurlaub auf Mallorca ganz 54 Gipfel mit über 1.000 Metern Höhe erklimmen! Wer es lieber beschaulicher mag, findet auch im Osten der Insel zahlreiche Möglichkeiten. Sanfte Hügel prägen dort das Landschaftsbild und bieten auch ungeübten Wanderern und Familien zahlreiche Möglichkeiten, Mallorcas unberührte Natur zu genießen.

Ein Wanderschuh, dahinter das Meer

Die richtige Ausstattung

Zum Wandern auf Mallorca brauchst du nicht viel. Je nach Strecke ist Trittsicherheit empfehlenswert, manchmal musst du schwindelfrei sein und festes Schuhwerk gehört natürlich auf jeden Fall dazu. Wir sehen tatsächlich immer mal wieder Urlauber in Flip-Flops durchs Gebirge stolpern, das ist dann eher nicht empfehlenswert. Übrigens: In der Nebensaison kann es im Gebirge schon mal frisch werden, daher ist der Zwiebellook perfekt geeignet, um sich unterwegs schwankenden Temperaturen anzupassen. Die passende Wanderausstattung für deine Outdoorabenteuer findest du zum Beispiel bei Amazon. (Werbung)

Für die Vorbereitung eurer Wanderung empfehlen wir euch darüber hinaus – neben unserem Blog natürlich 😉 – zum Beispiel den Blick in den einen oder anderen Wanderführer. Auf Amazon (Werbung) gibt es ein breites Angebot an tollen Wanderführern, in denen auch wir gerne stöbern, wenn wir neue Touren planen. Eine Auswahl haben wir dir oben verlinkt.

Wandern im Nordosten

Wer seinen Wanderurlaub auf Mallorca im Nordosten der Insel genießt, kann wunderschöne Dörfer und atemberaubende Natur genießen. Aber auch das Meer ist mit den schönen Stränden von Alcudia und Pollenca und zahlreichen romantischen Buchten oft nur einen Steinwurf weit entfernt. Hier lassen sich Wander- und Badeurlaub perfekt miteinander verbinden.

Blick auf die Coll Baix auf Mallorca

Eine unserer Lieblingswanderungen ist zum Beispiel die Rundwanderung zur Coll Baix. Zugegeben, du musst schon ein bisschen Ausdauer beweisen und trittsicher sein. Doch du wirst belohnt mit tollen Ausblicken auf das tiefblaue Mittelmeer, kannst Ziegenherden und unberührte Natur genießen und dich anschließend in einer wirklich wunderschönen Bucht erfrischen.

Blick auf eine Bucht mit grünem Wasser

Der Nordosten der Insel bietet zahlreiche Wanderungen an, bei denen du versteckte Badebuchten entdecken kannst, die nicht mit dem Auto erreichbar sind. Hier genießt du dann türkisblaues Wasser und selbst in der Hochsaison einsame Strände. Unsere Geheimtipps, die malerische Wanderung in die Bucht El Caló oder in die Cala Murta haben wir im Blog schon verraten.

Wenn du nun deinen Wanderurlaub auf Mallorca im Nordosten der Insel verbringen möchtest, dann hast du die Wahl, ob du ein charmantes Strandhotel oder ein urgemütliches Fincahotel buchen möchtest. (Die nachfolgenden Links führen auf unser Buchungsportal fincahotels.com)

Wanderhotels im Nordosten Mallorcas

Binibona Parc Natural – romantisches Fincahotel mit großzügigen Zimmern und Suiten am Fuße der Tramuntana.

Fincahotel Son Siurana auf Mallorca

Son Siurana – typisches Fincahotel vor den Toren von Alcudia mit Eseln und Schafen.

Ein Hotelzimmer mit Ausblick auf Palmen

Hoposa Pollentia – wunderschönes adults only Hotel direkt in Port Pollenca am Meer und nah zu reizvollen Wanderstrecken.

Wandern im Nordwesten Mallorcas

Gehen wir nun einmal auf die andere Seite des Tramuntana-Gebirges – hier findest du mit Sóller und Port Sóller zwei sehr beliebte Orte mitten im Tal der Orangen. Auch hier lassen sich Badeurlaub und Wanderurlaub auf Mallorca perfekt kombinieren. Die Landschaft ist malerisch und von Orangenplantagen geprägt, die sich romantisch ins massive Panorama der Tramuntana schmiegen.

Blick auf die Bucht von Port Soller

Direkt von Sóller aus kannst du den berühmten GR221 erreichen. Der Fernwanderweg führt einmal entlang der Tramuntana, bietet aber auch wunderschöne kürzere Strecken wie wir mit unserer romantischen Wanderung auf dem GR221 beweisen.

Wandern mit Mallorca Muntanya in der Tramuntana

Falls du Mallorcas Tramuntana nicht auf eigene Faust erkunden willst oder mehr über die Insel erfahren möchtest, schau doch mal im Hafen von Port de Sóller vorbei. Dort haben die Wanderführer von Mallorca Muntanya ihr kleines Büro. Wir haben bereits eine Wanderung mit Salva und Daniela genossen und die Schönheit Mallorcas auf ganz besondere Weise entdeckt.

Wenn du deinen Urlaub im Orangental verbringen möchtest, dann haben wir jetzt ein paar reizvolle Tipps für dich:

Wanderhotels im Nordwesten Mallorcas

Der Pool vom Fincahotel Can Coll auf Mallorca

Can Coll – malerisches Fincahotel in Sóller mit schönem Garten inmitten unzähliger Orangen- und Zitronenbäume.

Fincahotel Muleta de Ca S'Hereu auf Mallorca

Muleta de Ca S’Hereu – direkt am GR221 mit traumhaftem Blick auf Port Sóller.

Fincahotel Hotel Finca Ca N'Ai auf Mallorca

Hotel Finca Ca N’Ai – wunderschönes adults only Hotel zwischen Sóller und Port de Sóller.

Wandern im Westen Mallorcas

Der Westen Mallorcas ist ein wahres Eldorado für Wanderer und Naturliebhaber. Meterhoch türmt sich das raue Tramuntanagebirge und bietet atemberaubende Ausblicke in die Natur und auf das Mittelmeer, dazwischen romantische Bergdörfer mit hübschen Natursteinhäuschen und charmanten Gassen. Zugegebenermaßen für Badeurlaub ist die Region nicht perfekt. Trotzdem gibt es sie, die Möglichkeiten, sich nach einem erlebnisreichen Urlaubstag in die erfrischenden Fluten zu stürzen oder eine Wanderung mit Badespaß zu kombinieren. So zum Beispiel in der Cala Deia, die unterhalb des wunderschönen Künstlerdorfes liegt.

Blick auf die Cala Deia

Darüber hinaus ist der Westen vor allem für seine zahlreichen romantischen Dörfer bekannt. Folgst du unserer Wanderung von Biniaraix nach Fornalux kommst du an malerischen Orangenplantagen vorbei und entdeckst die beiden zauberhaften Orte zu Fuß.

Orangen- und Zitronenbäume

Eines der berühmten Wahrzeichen der Insel ist Sa Foradada, der beliebte Lochfelsen, den du sicher schon auf vielen Postkarten gesehen hast. Diese malerische Wanderung führt immer mit Blick auf das Meer hinab. Mit ein bisschen Glück, kannst du die zahme Eselherde bewundern, die dort lebt und sich immer über ein paar Streicheleinheiten freut.

Blick auf den Lochfelsen Sa Foradada auf Mallorca

Wanderhotels im Westen Mallorcas

Für deinen Wanderurlaub im Westen von Mallorca empfehlen wir die zum Beispiel folgende wunderschöne Fincahotels, die eine perfekte Ausgangslage für deine täglichen Ausflüge bieten.

Fincahotel L'Hermitage auf Mallorca

L’Hermitage – zauberhaftes Hotel mit Spa-Bereich in direkter Nachbarschaft zum Castell d’Alaro.

Fincahotel Son Palou auf Mallorca

Fincahotel Son Palou – in Orient mit herrlichem Ausblick und wunderschönem Garten.

Fincahotel Hoposa Costa D'Or auf Mallorca

Hoposa Costa d’Or – thront in atemberaubender Lage über dem tiefblauen Meer.

Wandern im Osten Mallorcas

Während sich im Westen der Insel das Tramuntanagebirge erstreckt, so zeigt sich der malerische Osten sanft hügelig und mit zahlreichen kleinen Buchten. Wanderer und Naturliebhaber finden an der Ostküste eine abwechslungsreiche Landschaft geprägt von grünen Wäldern und schroffen Buchten, die sich eindrucksvoll vom tiefen Blau des Mittelmeeres absetzen.

Ein Mann beim Wandern an der Küste

Eine gute Möglichkeit, den Osten beim Wandern zu erkunden, ist zum Beispiel eine Wanderung entlang der Küste. Hier könnt ihr gleich mehrere Buchten zu Fuß erkunden und beim Wandern den atemberaubenden Ausblick auf das Meer genießen.

Wanderhotels im Osten Mallorcas

Planst du deinen Urlaub in Mallorcas Osten, kannst du neben romantischen Wanderungen zahlreiche reizvolle Buchten und hübsche Städtchen entdecken. Auch beispielsweise die Höhlen von Manacor sind ein beliebtes Ausflugsziel. Wenn du noch auf der Suche nach einem charmanten Hotel bist, haben wir hier unsere Top 3 Empfehlungen für deinen Wanderurlaub in Mallorcas Osten.

Fincahotel Sestelrica auf Mallorca

Finca Sestelrica – modernes Landhotel nahe Artà mit romantischem Flair.

Der Pool vom Fincahotel Cases de Son Barbassa auf Mallorca

Cases de Son Barbassa – strandnahes Fincahotel mit Spa-Bereich und tollem Blick auf Capdepera

Fincahotel Son Cardaix auf Mallorca

Son Cardaix – romantisches Landhotel mit schönen, großen Zimmern und Suiten.

Jetzt bist du dran!

Wir hoffen, dir hat unser Ausflug in Mallorcas Bergwelt gefallen. Vielleicht konnten wir den ein oder anderen von euch davon überzeugen, Mallorca einmal abseits der klassischen Touristenorte und der zahlreichen Strände zu entdecken. Oder bist du etwa bereits ein erprobter Wanderer und du verbringst regelmäßig deinen Wanderurlaub auf Mallorca? Dann hast du vielleicht noch weitere Tipps für Wanderungen, die wir unbedingt probieren sollten? Welche Region hat dir am besten gefallen?

Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Viele liebe Grüße
Annett & Knut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.