Fisch auf dem Wochenmarkt von Sineu
Ausflugstipps,  Mallorca,  Shoppen

Wochenmarkt in Sineu – historischer Bauernmarkt im Herzen der Insel

Immer mittwochs füllen sich die schmalen Gassen des relativ kleinen Ortes Sineu in der Inselmitte mit quirligem Leben. Dann findet der Wochenmarkt in Sineu statt. Er ist der älteste und traditionellste Bauernmarkt Mallorcas, auf dem auch heute noch nicht nur Obst und Gemüse über den Ladentisch gehen, sondern wie noch vor 700 Jahren mit Tieren gehandelt wird.

Besucher bummeln über den Wochenmarkt in Sineu

Es lohnt sich, früh anzureisen, denn der Bauernmarkt in Sineu ist weit über die Grenzen des sonst so beschaulichen Ortes bekannt und lockt jeden Mittwoch zahlreiche Autos und Busse an, die die Marktbesucher in das kleine Dort in der Inselmitte bringen. Zu späterer Stunde wird es dann schnell voll in den schmalen Gassen und vor allem die Parkplatzsuche gestaltet sich schwierig.

Wochenmarkt mit langer Tradition

Der Wochenmarkt in Sineu hat eine lange Tradition – bereits vor über 700 Jahren wurden auf dem Markt Lebensmittel gehandelt. Heute findet ihr an den zahlreichen Ständen wie auf den übrigen Wochenmärkten der Insel frisches Obst und Gemüse, regionale Köstlichkeiten wie eingelegte Oliven, Ensaimada, Sobrassada, Honig oder regionalen Wein.

Eine Verkäuferin verkauf Ensaimaida und süßes Gebäck auf dem Wochenmarkt von Sineu
Grüne Oliven auf dem Wochenmarkt in Sineu

Wenn wir euch einen Tipp geben dürfen: Kauft nicht an den großen kommerziellen Ständen, sondern sucht euch einen kleinen Stand, auf dem die alten Bauern mit runzligen Händen ihr Obst und Gemüse anbieten. Frisch aus dem Garten schmeckt es so viel aromatischer, als direkt vom Großmarkt! Aber auch Lederwaren, Kleidung, Schmuck, Töpferwaren und zahlreiche hübsche Mitbringesel und Erinnerungsstücke lassen sich auf dem Wochenmarkt in Sineu erstehen.

Töpferwaren auf dem Wochenmarkt in Sineu
Schmuck auf dem Wochenmarkt in Sineu

Viehmarkt in Sineu

Das besondere an dem Markt in Sineu ist aber der Viehmarkt. Noch heute kommen die Bauern der Region hier her, um Hühner zu verkaufen, einen neuen Hofhund oder Esel zu erstehen. Besonders der Viehmarkt ist ein großer Publikumsmagnet. Jedoch bleibt zu erwähnen, dass die Haltung in den kleinen, engen Käfigen das Herz von Tierfreuden nicht gerade höher schlagen lässt. (Darum bringen wir es an dieser Stelle leider nicht über’s Herz, hier ein passendes Foto zu platzieren…) Man mag sich kaum vorstellen, wie sich die Tiere fühlen, wenn sich Horden von Marktbesuchern die Nasen an den engen Käfigen platt drücken… Wenn ihr einen Blick erhaschen wollt, schaut euch die Käfige besser mit etwas Entfernung an, um die Tiere nicht noch mehr zu stressen, als nötig.

Bohnen auf dem Wochenmarkt in Sineu

Live Musik in schmalen Gassen

Der Markt erstreckt sich durch die ganze Stadt, rund um die Kirche Nuestra Senyora de los Angeles und bis hinein in die schmalsten Gassen. Immer mal wieder trefft ihr auf Live-Musiker, die den Marktbesuch musikalisch untermalen.

Umso später es wird, umso enger wird es, wenn sich die Massen durch den Ort schieben. Wir bevorzugen es daher, früh zu kommen, um dann gegen Mittag mit vollen Tüten in einem der zahlreichen Cafés zum Beispiel auf dem Marktplatz vor der Kirche oder entlang der schmalen Gassen ganz entspannt das quirlige Treiben bei einem erfrischendem Getränk zu genießen.

Ein Korbladen in den Gassen von Sineu

Hier findet ihr den Markt in Sineu

Placa es Mercadal 07510 Sineu Illes
Mittwochs zwischen 08:00-13:30

Parken könnt ihr in den kleinen Seitenstraßen des Ortes. Falls ihr dort nicht fündig werdet, folgt der Beschilderung, die euch zu einem öffentlichen Parkplatz am Ortsrand lotsen.

Urlaub im Herzen der Insel

Der Poolbereich des Boutiquehotels Can Joan Capo

Übrigens, falls ihr mal ein paar Tage das romantische Feeling im Inselinneren abseits der ausgetretenen Touristenpfade genießen wollt, empfehlen wir euch das zauberhafte Boutique Hotel Can Joan Capo in Sineu, das wir euch bereits im Blog vorgestellt haben. Dort könnt ihr auch herrlich entspannt übernachten, wenn ihr den Nachtmarkt in Sineu besucht, der in den Sommermonaten mit zahlreichen Kunsthandwerksständen und live Musik begeistert.

Welches ist euer Lieblingsmarkt?

Märkte gibt es viele auf Mallorca und jeder Mallorca-Liebhaber hat sicher seinen ganz eigenen Favoriten. Verratet uns doch einmal, welches euer absoluter Lieblingsmarkt auf Mallorca ist!

Viele Grüße

Annett & Knut


Verpasse keine Tipps mehr!

Wir sind täglich auf der Suche nach neuen Insidertipps, Wanderungen, Strandtipps, Restaurantempfehlungen und Ausflugstipps auf Mallorca. Wenn du in Zukunft keine Beiträge mehr von uns verpassen möchtest, dann abonniere jetzt unseren Newsletter. Das Formular findest du am Computer in der rechten Spalte und im Handy ganz unten auf der Seite.

4 Comments

  • Avatar

    Nadja

    Da werden Urlaubserinnerungen wach! Beim Markt in Sineu war ich schon häufiger. Das ist ein schöner Markt und mit der Musik und den ganzen Straßencafes herrscht dort wirklich eine schöne Stimmung. Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dort!
    Macht weiter so und ganz viele Grüße aus Bremen
    Nadja

    • Annett Sievers

      Annett Sievers

      Liebe Nadja,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Dann drücken wir die Daumen, dass der nächste Urlaub bald kommt. Bis dahin senden wir dir mit dem Blog regelmäßig eine Portion Urlaubsfeeling nach Hause.

      Viele liebe Grüße
      Annett

  • Avatar

    Klaus Breyer

    In Sineu sind wir jedes Jahr, der Markt ist für uns Pflichtprogramm. 👍 Tipp. Schon früh hinfahren, so gegen halb neun, dann kriegt man auch gut Parkplätze. Ich freu mich schon auf 2022. Herzliche Grüße von Klaus. ⛱️🌊🌞✈️

    • Annett Sievers

      Annett Sievers

      Lieber Klaus, beim Marktbesuch sind wir auch immer ganz früh dran. Dann kann man die Zeit auf dem Markt besonders gut genießen und sitzt schon gemütlich mit den Einkäufen im Café, wenn der Trubel beginnt.
      Viele Grüße
      Annett & Knut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.